Der Internationale Kongress Basale Stimulation 2021 rückt in greifbare Nähe, der Sommer wird gut, heißt es im Hinblick auf die Pandemie. 

Der Kongress bietet die lang ersehnte Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch, und wartet mit einem vielseitigen Programm auf.

Beispielsweise der beeindruckende Bericht einer Langzeitintensivpatientin, der Vortrag des Haptikforschers Prof. Dr. Martin Grunwald, Basal-stimulierende Angebote bei Menschen mit Querschnittlähmung oder interessant für Leitungskräfte: Einführung neuer, agiler Führungs- und Vorgehensmodelle im medizinischen Alltag von Jörg Hartmann Hohensinner, MBA, MSc.

Alle Vorträge können Sie auch Online buchen.

Anmeldung

21002_bs_kongressprogramm_graz_web