Ursula Büker, Iris Ewers und Anke Klüß haben in diesem Heft praxisnah und gut verständlich Wissenswertes und Hintergründe rund um das Thema Autostimulation und Berührung zusammen gestellt. Gleichermaßen liefern die Autorinnen auch Anregungen und Ideen zum Umgang mit diesen Verhaltensweisen, welche auf den Prinzipien des Konzeptes Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich beruhen. Das Buch ist im Kilian Andersen Verlag in deutscher und französischer Sprache erschienen. Hier können Sie das Buch bestellen.