Vorstand

Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus Fachpersonen der Basalen Stimulation, welche Mitglieder des Vereins sind und ehrenamtlich arbeiten.

Der Vorstand ist für die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Vereins und für die nationale und internationale Lizenzvergaben folgender Marken verantwortlich: die deutsche Wortmarke Nr. 2047726 „Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich“, die deutsche Wort-/Bildmarke Nr. 30640655 „Basale Stimulation “ und die auf EU, Schweiz und Norwegen erstreckte IR‑Marke Nr. 904663 „Basale Stimulation “.

Der Vorstand sorgt für einen strukturell förderlichen Rahmen zur Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des Konzeptes.

Susanne Rossius

Susanne Rossius

1. Vorsitzende
Susanne Rossius ist Kinderdiakonin und Praxisbegleiterin für Basale Stimulation®, NLP- Practitioner, DVNLP und Trainerin für Erwachsenenbildung.

Sie arbeitet seit 1987 mit Kindern und Jugendlichen mit schwerer Behinderung in einer Einrichtung der Behindertenhilfe in Berlin, davon 18 Jahre als Wohnbereichsleitung. Seit 2006 arbeitet sie als Dozentin für Basale Stimulation® an einer Berufsfachschule für Altenpflege und Heilpädagogik in Berlin sowie freiberuflich in der Weiterbildung im Bereich Behindertenhilfe und Altenpflege.

Von 2010-2016 war sie  2. Vorsitzende des IFBS und war u.a. verantwortlich für den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Kongressorganisation- Basale Stimulation im Jahr 2015 an der Humboldt Universität zu Berlin.

Seit März 2018 ist sie 1. Vorsitzende des IFBS.

susanne.rossius@berlin.de

Elisabeth Bucher Zingg

Elisabeth Bucher Zingg

2. Vorsitzende
Elisabeth Bucher Zingg ist Diplom Pflegefachfrau, Praxisbegleiterin Basale Stimulation, Erwachsenenbildnerin IAP und NLP Practitioner GANLP.

Von 1974- 1998 hat sie in diversen Spitälern in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz in verschiedenen Spezialgebieten gearbeitet, von 1998- 2014 an Pflegeschulen, zuletzt am Berner Bildungszentrum Pflege. Im Moment ist sie freischaffend als Praxisbegleiterin Basale Stimulation.

Die berufspolitische Arbeit war ist ist ihr ein großes Anliegen, sie ist Mitglied des schweizerischen Berufsverbandes der Krankenpflege.

Von 2012- 2015 war sie Mitglied im Präsidium des IFBS als Beisitzerin und war Bindeglied zur Arbeitsgruppe Qualitätssicherung.

Seit März 2018 ist sie 2. Vorsitzende des IFBS.

bucherzingg@gmx.ch

Monika Jesche

Monika Jesche

Monika Jesche ist Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisbegleiterin für Basale Stimulation®, Kinaesthetics Trainerin und Erwachsenenbildnerin.

In den ersten neun Jahren Ihrer Berufstätigkeit arbeitete sie als Krankenschwester in einer Privatklinik.Seit 1992 in der direkten Pflege alter Menschen.

Die letzten 20 Jahre ist sie überwiegend freiberuflich als Referentin für Basale Stimulation® und Kinaesthetics tätig.

Von 2003- 2010 leitete sie die Regionalgruppe Basale Stimulation® Ost Österreich und seit 2012 ist sie stellvertretende Leitung und Kassier.

Seit März 2018 ist sie Mitglied des Präsidiums des IFBS.

monika.jesche@gmail.com

Anja Köhler

Anja Köhler

Anja Köhler ist gelernte Kinderkrankenschwester, Praxisbegleiterin für Basale Stimulation®, hat die Fachweiterbildung Onkologie und Palliative Care.

In der Zeit von 1992-2015 arbeitete sie als Kinderkrankenschwester im Zentrum für Knochenmark- und Stammzelltransplantation an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Jena.

Seit 2014 arbeitet sie in der Abteilung für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Jena. Sie ist dort als pflegerischer Konsiliardienst tätig und unterstützt außerdem das Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung durch Teilnahme an den Rufbereitschaftsdiensten und punktuelle Mitarbeit im Team. Sie ist als Arbeitsgruppenleiterin der AG Pflege in der Onkologie tätig und baut aktuell gemeinsam mit ihrem Team die onkologische Pflegeberatung am UKJ auf.

Seit Juni 2019 ist sie Mitglied im Vorstand des IFBS.

Font Resize