Erkunden Sie die Welt der Düfte- ein Film von Jan Pauwels

Am vergangenen Wochenende trafen sich die internationalen Kolleginnen und Kollegen der Basalen Stimulation zum fachlichen Austausch via Zoom Meeting.

Unser Kollege Jan Pauwels aus Belgien hat uns mit diesem Film in das Reich der Düfte entführt. Hier Können Sie den Film anschauen.


Basale Stimulation- In Kontakt treten mit Menschen mit schweren zerebralen Störungen

Elisabeth Wust lässt uns in diesem Artikel an Ihren Erfahrungen der Beziehungsgestaltung mit einem Menschen mit schweren zerebalen Störungen teilhaben. Der Artikel erschien 2020 in einer online Ausgabe des KAI Newsletter vom Vincentz Verlag.

Hier können Sie den Artikel lesen.

 

 


Fachweiterbildung Konzept Basale Stimulation- einzige Chance 2021 in Deutschland!

Sie haben das Konzept #Basale Stimulation bereits kennengelernt und möchten sich weiter qualifizieren? Mit dem Zertifikat #Praxisbegleiter*in Basale Stimulation können Sie Auszubildende, Mitarbeiter*innen und Angehörige professionell und handlungsorientiert unterstützen und können das Konzept selbst unterrichten.

Am 13. Juli 2021 beginnt der neue berufsbegleitende Kurs der #Fachweiterbildung "Praxisbegleiter*in Basale Stimulation" bei der #DIAKOVERE Akademie in Hannover.

HIER geht's zum Bildungsträger und zur Anmeldung.

Die Unterrichtsform wird sich an der Entwicklung der Pandemie orientieren.


Basale Stimulation- Rückblick und Vorschau

Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Basale Stimulation, schrieb Christel Bienstein 2016 diesen Artikel.

5 Jahre später, 2021 erschien nun die vollständig überarbeitete Auflage des Grundlagenbuches Basale Stimulation in der Pflege von Christel Bienstein und Andreas Fröhlich. Entwicklung ist fraglos sichtbar. Dennoch bleibt noch viel zu tun, sowohl in der Praxis als auch in der Forschung! Hier können Sie das Buch bestellen.

Bienstein_Rückblick_Zukunft

 


Basale Stimulation für Kinder, die besondere Verhaltensweisen zeigen

 

Ursula Büker, Iris Ewers und Anke Klüß haben in diesem Heft praxisnah und gut verständlich Wissenswertes und Hintergründe rund um das Thema Autostimulation und Berührung zusammen gestellt. Gleichermaßen liefern die Autorinnen auch Anregungen und Ideen zum Umgang mit diesen Verhaltensweisen, welche auf den Prinzipien des Konzeptes Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich beruhen. Das Buch ist im Kilian Andersen Verlag in deutscher und französischer Sprache erschienen. Hier können Sie das Buch bestellen.

 

 

 


Aktivitäten des Alltagslebens- ein Beitrag unserer Kollegen aus Belgien zur Basalen Stimulation

Mieke Lecompte und Philip Vanmaekelbergh beschreiben in diesem Artikel ganz praxisnah die Möglichkeiten einer ganzheitlichen Umsetzung des Konzeptes Basale Stimulation in täglich wiederkehrenden Situationen. Sie sensibilisieren uns gleichermassen für die Chancen, welche sich für pflegebedürftige Menschen daraus ergeben.


Basale Stimulation- Unser Angebot für pflegende Angehörige

Unsere geschulten Fachpersonen bieten pflegenden Angehörigen Individuelle häusliche Beratungen und Pflegekurse gemäß § 45 SGB XI an. Nehmen Sie  Kontakt über pflegeberatung@basale-stimulation.de auf.

Angebot für pflegende Angehörige

Ein Beitrag von Andreas Fröhlich zur aktuellen Situation der Kinder in Förderschulen

Die Situation der Kinder in den Förderschulen ist in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. An viele Kinder mit schweren Behinderungen wurde nicht gedacht.Schon wieder vergessen