das konzept

Basale Stimulation im Kontext Pädagogik und Pflege


Zwei Beispiele aus der Praxis

das konzept

Basale Stimulation im Kontext Pädagogik und Pflege:


Zwei Beispiele aus der Praxis

das konzept

Im Konzept Basale Stimulation, von Andreas Fröhlich und Mitarbeitenden in den 1970er Jahren begründet und in den letzten 40 Jahren beständig weiterentwickelt, geht es um die Kontaktgestaltung zwischen Menschen mit schwerster Beeinträchtigung und ihrer sozialen wie dinglichen Umwelt.

Basale Stimulation im Kontext Pädagogik und Pflege (PDF)Basal Stimulation in the Context of Pedagogy and Care (PDF)
das konzept

Im Konzept Basale Stimulation, von Andreas Fröhlich und Mitarbeitenden in den 1970er Jahren begründet und in den letzten 40 Jahren beständig weiterentwickelt, geht es um die Kontaktgestaltung zwischen Menschen mit schwerster Beeinträchtigung und ihrer sozialen wie dinglichen Umwelt.

Weiterlesen

Unsere Podcast auf spotify.com


Dies ist ein Podcast des internationalen Förderverein Basale Stimulation in der Moderation von Rena Ruedin. Vier Mal jährlich erscheint eine neue Folge und ermöglicht Zuhörer/innen Einblicke in das Wirkungsfeld des Vereins. Theoriegeleitete Sequenzen, spannende Interviews mit Fachpersonen und Gespräche mit betroffenen Menschen sollen ein ganzheitliches Bild des Konzeptes darstellen. Spitzten Sie Ihre Ohren und lassen Sie sich von Menschen, ihren Geschichten und Erfahrungen beeindrucken.

Link zum Spotify Podcast