Das Konzept

Basale Stimulation im Kontext Pädagogik und Pflege: Zwei Beispiele aus der Praxis

Im Konzept Basale Stimulation, von Andreas Fröhlich und Mitarbeitenden in den 1970er Jahren begründet und in den letzten 40 Jahren beständig weiterentwickelt, geht es um die Kontaktgestaltung zwischen Menschen mit schwerster Beeinträchtigung und ihrer sozialen wie dinglichen Umwelt.

Font Resize