Marcel Briand ist ein Begegnungsclown. Mit Humorartikeln begegnet er Menschen mit Demenz achtsam und begibt sich einfühlsam in dessen Wahrnehmungswelt.

Das zentrale Lebensthema “die Aussenwelt erfahren” steht hier im Fokus.  Die individuellen Angebote von Marcel Briand geben den demenzbetroffenen Heimbewohnenden die Möglichkeit in die Welt der Freude und Neugierde einzutreten.

Eindrücklich wird im Kurzvideo auf Youtube der Begegnungsclown die Präsenz des somatischen Dialogs sichtbar. Das Ansprechen und Erkennen von Emotionen im Tun der Bewegung ist ein wichtiges Element in seiner Begegnung.

Auf seiner Webseite www.nachttopf.ch finden Sie weitere Angaben zu seinen Angeboten.