Jana ist eine starke Frau.

Jana ist körperbehindert.

Jana erzählt ihre Geschichte.

Alles begann bei der Geburt, als Jana reanimiert werden musste und dies Folgen für ihr ganzes Leben mit sich brachte. In ihrem Youtube Kanal will sie mit ihren Beiträgen Menschen, die sich nicht mitteilen können, eine Stimme geben: «Ich will aufklären, was es heißt, den eigenen Körper nicht wie alle anderen nutzen zu können, weil man die Kontrolle nicht hat. Es ist nicht für jeden selbstverständlich, einfach aufs Klo zu gehen, wenn man muss, zu essen, wenn man hungrig ist oder einfach loszulaufen, wenn man Bewegung braucht.“ Jana ist aktiv im Körperbehinderten-Verein Stuttgart tätig.

In ihrem Video «zwischen behindert und normal» erzählt sie von ihren Herausforderungen im Spannungsfeld Krankheit – Gesundheit sowie die Wahrnehmung durch ihr Umfeld.  

Um Janas Stimme mehr Kraft zu geben, kann man ihre Videos liken, teilen und/oder Abonnent/in werden. Den Link zum oben genannten Video finden Sie hier.