Das Grundlagenbuch Basale Stimulation in der Pflege wurde von Andreas Fröhlich und Christel Bienstein vollständig überarbeitet, mit neuen Grafiken und Fotos versehen sowie um die Themen Angehörige, Inklusion, Leiblichkeit, Orte der Pflege, primäre nonverbale Kommunikation, Vorsorgevollmacht und Team erweitert. Es ist ab sofort im Handel erhältlich.