Zertifikatslehrgang Praxisbegleiter/in Basale Stimulation

Wollen Sie einen Perspektivwechsel?
Haben Sie Lust das Thema der Basalen Stimulation für sich zu vertiefen?

Unser Team begleitet Sie zum erfolgreichen Abschluss der Fachweiterbildung Praxisbegleiter/in Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®.
In diesem Kurs werden Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit hilfe- und pflegebedürftigen Menschen aller Altersgruppen erweitern. Sie lernen Möglichkeiten des Kommunikationsaufbaus, der Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung kennen, frischen neurologische Grundlagen auf, und erarbeiten individuell förderliche Bedingungen zur Sicherung von Teilhabe, Gesundheit und Wohlbefinden im Rahmen von Fallarbeiten.
Das Abschlusszertifikat berechtigt Sie zum Erwerb der Lizenz zur Praxisbegleitung und Lehrtätigkeit (Basis- Aufbau- und Themenkurse) im Konzept Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®

Adressatinnen und Adressaten:

  • Erzieher oder Heilerziehungspfleger mit staatlich anerkannter Ausbildung oder vergleichbarem Studium
  • Pflegefachmann/frau in den Bereichen Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege mit staatlich anerkannter Ausbildung oder vergleichbarem Studium
  • Ergotherapeut oder Physiotherapeut mit staatlich anerkannter Ausbildung oder Studium
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Kontinuierliche Praxistätigkeit während der gesamten Weiterbildung

Diese Qualifikationen gewährleisten eine fundierte Ausbildung und praktische Expertise im Umgang mit schwer beeinträchtigten oder bedrohten Personen.

Infoveranstaltung

Die Termine werden im Frühling 2024
hier bekannt gegeben.

Ihr Termine 2025 – 2026

  • Modul 1: 16.06. – 21.06.2025
  • Modul 2: 01.09. – 06.09.2025 online
  • Modul 3: 27.10. – 01.11.2025
  • Modul 4: 05.01. – 10.01.2026 online
  • Modul 5: 23.03. – 28.03.2026
  • Modul 6: 25.05. – 30.05.2026

Ihr Einsatz

  • Engagement zum selbständigen Lernen
  • Motivation zur Selbsterfahrung
  • Mut zum Ausprobieren, Reflektieren und Weiterentwickeln
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen in Praxis und Theorie

Ihr Beitrag zum Gelingen

Gesamtpreis 5.800,00 Euro

Zahlbar auch in zwei Raten zum 01.02.2025 und 01.03.2025

Ihr Bonus

Wir sind der einzige Weiterbildungsanbieter in Deutschland, bei dem Sie ein Didaktik-Modul während dem Zertifikatslehrgang zusätzlich erhalten. Sie werden eigene Stunden vorbereiten, halten und reflektieren. So erweitern Sie Ihre Kompetenz und sind auf Ihre neue Rolle als Praxisbegleiter/in Basale Stimulation und Unterrichtende gut vorbereitet.

Ihr Weiterbildungsort

Ist die Hauptstadt Berlin! Zum Herbst 2026 werden wir wieder in Ludwigsburg in Baden Württemberg sein.

Ihre Basale Reise (PDF)

Ihr Team

Sandra Ebertus
Dipl. Pflegepädagogin, Krankenschwester Akutpflege, Praxisbegleiterin und Pflegeberaterin Basale Stimulation

Martina Götschel
Heilerziehungspflegerin, Palliativ Fachkraft für Kinder und Jugendliche, kinaesthetics Trainerin infant handling, Praxisbegleiterin und Pflegeberaterin Basale Stimulation

Teamvorstellung im Video

Weitere erfahrene Dozenten

  • Fachkrankenpfleger für Intensivpflege
  • Pflegeinstruktor Bobath BIKA
  • Trainer für Lagerung in Neutralstellung LiN
  • Praxisbegleiter und Kursleiter Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich
  • Pflegeberater am RKH-Gesundheit Klinikum Ludwigsburg

Mein Name ist Harry Wolpert, ich bin seit über 35 Jahren als
Krankenpfleger beim Klinikum in Ludwigsburg beschäftigt. Meine
Tätigkeitsfelder liegen im Bereich der Intensivpflege, Neurologie,
Geriatrie und Rehabilitation, mit dem Pflegeschwerpunkt der
therapeutisch-aktivierenden Pflege von schwer betroffenen Menschen mit
Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Kommunikationsstörungen. Zielsetzung
meiner täglichen Pflege, aber auch in meinen SchulungenI ist es, den
pflegebedürftigen Menschen  so zu unterstützen, dass die Erhaltung und
Förderung der Mobilität und Wahrnehmung im Vordergrund steht. Dabei
gilt es, achtsam die Fähigkeiten der Bewohner bzw. Patienten zu erkennen
und weiter zu entwickeln.

Als ausgebildeter Trainer in den Pflegekonzepten Bobath, Lagerung in
Neutralstellung und Basale Stimulation schule ich Pflegende in den
verschiedensten Fachbereichen in ganz Deutschland und dem benachbarten
Ausland. Weiterhin bin ich aktives Mitglied in der Therapeuten- und
Pflegegruppe, Lagerung in Neutralstellung (www.lin-arge.de), Mitglied
der Pflegeinstruktoren Bobath (www.bika.de) und aktives
Schulungsmitglied im Internationalen Förderverein Basale Stimulation®
(www.basale-stimulation.de).  Bei verschiedenen Verlagen (Hans Huber,
Hippocampus, Kohlhammer..) durfte ich Publikationen zu Pflegethemen
veröffentlichen.

Mein Pflegemotto lautet:
Die Wirkung liegt nicht in der Pflegemaßnahme, sondern in der Anpassung
an den zu pflegenden Menschen.

Harald Groß ist Didaktiktrainer bei Orbium Seminare Berlin. Seit 20 Jahren bildet er Trainer:innen, Dozent:innen, Ausbilder:innen und Lehrende an Hochschulen aus. Zu seinen Kunden zählen die Siemens AG, AOK oder die Freie Universität Berlin. Als Kind zweier leidenschaftlicher Lehrer beschäftigt Harald Groß schon immer die Frage: „Wie können wir das Lernen gut auslösen?“ Harald Groß startet in Berlin zwei Mal im Jahr die Train the Trainer Ausbildung. Er hat zahlreiche Didaktikbücher veröffentlicht. Zum Beispiel im Schilling-Verlag die „Munterrichtsmethoden“ oder sein neuestes Buch „Lernwirksame Seminare entwickeln und durchführen“ im GABAL-Verlag.”

Mehr unter:  https://www.orbium.de/trainerausbildung-berlin/