Über Rena Ruedin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Rena Ruedin, 45 Blog Beiträge geschrieben.

Fachseminar «Basale Stimulation bei Menschen mit Spastik und Hypertonus»

2022-09-27T15:27:54+02:00

Ausgangslage Das Konzept Basale Stimulation® bietet konkrete Inputs in der Begleitung von Menschen mit spastischen Mustern und erhöhtem Muskeltonus. Durch gezieltes Training von Skills erweitern Sie ihre Kompetenzen und erhalten am Ende des Fachseminars eine international gültige Bestätigung über den Abschluss eines Themenkurses in Basaler Stimulation®. Dauer 1 Tag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr Datum 6. Dezember 2022 Anmeldefrist: 06. November 2022 Ort Campus BZ Pflege – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bzpflege.ch/weiterbildung/weiterbildungsangebote/fachseminare/basale-stimulation-spastik-hypertonus    

Fachseminar «Basale Stimulation bei Menschen mit Spastik und Hypertonus»2022-09-27T15:27:54+02:00

Ein Erfahrungsbericht über das Sterben

2022-09-08T18:55:11+02:00

Wie ist es zu sterben? "Hermann ist 65 Jahre alt, hat 4 Kinder und ist sogar schon Opa - und Hermann hat Krebs. Krebs bei dem es nur eine Frage der Zeit ist, bis er den Kampf gegen ihn verliert. Sterben müssen wir alle einmal und wer könnte eher Antworten zu diesem Thema geben, als jemand, der dem Tod unmittelbar ins Auge schaut. Hast du etwas bereut? Was war dein schönstes Erlebnis? Was möchtest du jungen Menschen noch mit auf den Weg geben? All diese Fragen hat Hermann in diesem Interview beantwortet." (L. Matata, 2021) Leeroy wills wissen - Mit seinem [...]

Ein Erfahrungsbericht über das Sterben2022-09-08T18:55:11+02:00

Amputationen als Verlust des Spürsinnes

2022-09-10T16:56:29+02:00

Im Artikel des National Geographic "Eine Revolution in der Prothetik lässt Menschen mit Amputationen wieder fühlen" erfahren Sie anhand eines Erfahrungsberichtes eines betroffenen Menschen, wie es sich anfühlt, wenn durch eine Amputation die taktil-haptische Wahrnehmung eingeschränkt ist. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden miteinbezogen und der Bezug zu diesem wichtigen Wahrnehmungsbereich hergeleitet. Wenn Sie sich mit dem Thema vertiefen möchten, dann klicken Sie hier: Link   Bild: National Geographic, Foto von B. Kersey (2012)

Amputationen als Verlust des Spürsinnes2022-09-10T16:56:29+02:00

Bericht: Erfolgreiche Umsetzung der Basalen Stimulation in einem Pflegekrankenhaus

2022-09-16T08:11:02+02:00

Die Autorinnen Linda Huemer-Herzele und Suzana Tuna berichten in ihrem Artikel über fachliche Aspekte im Implementierungsprozess der Basalen Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® im Haus der Barmherzigkeit, einem Pflegekrankenhaus in Wien. Wie kann das Konzept der Basalen Stimulation erfolgreich und langfristig in einer Institution eingebunden werden? Welche Strukturen und Ressourcen sind dafür notwendig? Wie kann die Qualität überprüft werden? Erfahren Sie mehr darüber und lesen Sie den spannenden Bericht.   Kontaktdaten: Linda Huemer-Herzele, BSc. linda.huemer-herzele@hb.at Suzana Tuna Suzana.Tuna@hb.at Haus der Barmherzigkeit Seeböckgasse, 1160 Wien

Bericht: Erfolgreiche Umsetzung der Basalen Stimulation in einem Pflegekrankenhaus2022-09-16T08:11:02+02:00

Basale Stimulation® in der Praxis

2022-09-16T08:10:53+02:00

Geschichten aus der Praxis ermöglichen direkte Einblicke in die Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®. Rena Ruedin erzählt auf ihrem Instagram Account regelmässig über die Erlebniswelt von betroffenen Menschen. Habt auch ihr spannende Geschichten, Erzählungen und/oder Erlebnisberichte für den Newsletter und unsere Social Media Kanäle? Dann schreibt uns unter rena.ruedin@gmail.com.  EIN FALLBEISPIEL "Lass mal, wir gehen jetzt nach Hause." Bewohnerin Mathilda Minder (Name geändert) nimmt meine Hand und zieht mich nach draussen. Sie hat eine mittelschwere Demenz und einen ausserordentlichen Drang zu Gehen. Ich spaziere mit ihr durch den Garten. Wir sprechen über die Blumen, sehen sie uns an, riechen daran [...]

Basale Stimulation® in der Praxis2022-09-16T08:10:53+02:00

TV-Tipp: Vom Wunder und Fehlen der Berührung

2022-09-16T08:10:43+02:00

Berührung besteht aus verschiedenen Facetten und kann aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. In der SRF Sendung Sternstunde Religion wird sie beispielsweise aus philosophischer und religiöser Sichtweise reflektiert. Die Sendung geht 1h und ermöglicht interessante Einblicke in geschichtliche Hintergünde sowie eine Diskussion über transzendente Berührung. Hier ist der Link zur Sendung.

TV-Tipp: Vom Wunder und Fehlen der Berührung2022-09-16T08:10:43+02:00

Wir geben uns die Hand – Beziehungsaufnahme über den Somatischen Dialog

2022-09-16T08:10:27+02:00

Carmen Beutler hat letztes Jahr im Rahmen des Zertifikatslehrgangs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® in Bern ein Gedicht verfasst. Nehmen Sie sich die Zeit und suchen sich einen ruhigen Moment. Lassen Sie die schönen und tiefgehenden Worte auf sich wirken.  

Wir geben uns die Hand – Beziehungsaufnahme über den Somatischen Dialog2022-09-16T08:10:27+02:00
Nach oben