Veranstaltungen

Basiskurs

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Groß-Sand 3, Hamburg, Deutschland

Im Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich werden die Konzeptgrundlagen vermittelt. Zudem stehen die Bereiche der somatischen, vibratorischen und vestibulären Wahrnehmung im Mittelpunkt dieses 3tägigen Kurses. Zu den einzelnen Themenbereichen werden physiologische und konzeptionelle Hintergründe vermittelt. Zu den genannten Wahrnehmungsbereichen werden pflegerisch-therapeutische Angebote entwickelt und anhand von Fallbeispielen reflektiert. In diversen Übungen und Selbsterfahrungssequenzen können die Kursteilnehmenden die Angebote praktisch üben und nachvollziehen.

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® für Pflege und Therapie in Speyer

Diakonissen Bildungszentrum Speyer Hilgardstraße 26, Speyer, Deutschland

Basiskurs 24 UE (3Tage) plus 6h Selbststudium Termin: 03.- 05.09.2024 ​ Basale Stimulation ist ein ganzheitliches, körperbezogenes Konzept mit individuellen Wahrnehmungs- Kommunikations- und Bewegungsangeboten für Menschen, die in diesen Belangen Einschränkungen erleiden. (www.basale-stimulation.de) Alltägliche pflegerische Handlungen wie Körperpflege, Ernährung und Mobilisation werden zu therapeutischen Möglichkeiten für den pflegebedürftigen Menschen. Sie ermöglichen ihm, sich selbst stärker und bewusster zu erfahren, sein verlorenes Körperschema wieder zu entdecken, die Umwelt wahrzunehmen und zu kommunizieren. In der Umsetzung kommt es zu keinem zeitlichen Mehraufwand, sondern zu einer veränderten Arbeitsweise. Inhalte • Grundgedanken der Basalen Stimulation • Pflegeverständnis, Wahrnehmung und Wahrnehmungsveränderung • Basaler Dialog / nonverbale [...]

370,00€

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof.Dr. Fröhlich

Kolping-Bildung-Deutschland Mottmannstraße 1-3, Troisdorf, NRW, Deutschland

Das Konzept der Basale Stimulation ist eine professionelle Form des Umgangs mit Wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen. Das Förderkonzept eröffnet Möglichkeiten und vermittelt Fähigkeiten, mit wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen in Kontakt zu treten, zu kommunizieren und sie individuell zu fördern. Inhalt: * Vermittlung der Grundprinzipien, Entwicklung, Aufbau und Theorie der Basalen Stimulation * Förderung der Körperwahrnehmung bei verändertem Körperbild * Somatische Stimulation: Körpernäher Dialog * Vestibuläre Stimulation: Positionierungstechniken zur Muskeltonusreduktion, zur Anbahnung von Bewegungen * Vibratorische Stimulation: Zur Verbesserung der Vigilanz *Vermittlung des diologischen prinzips * Habituationsprophylaxe * Handlungsmöglichkeiten und konkrete Integration in den Berufsalltag Hinweiß: Bitte bringen Sie ein Kissen, Handtuch, Handcreme und bequeme Kleidung [...]

347€

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie – Bei Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Götzis (Vorarlberg) , Österreich

ZIELSETZUNG In diesem Seminar erhältst du eine Einführung in die Grundlagen des Konzepts Basale Stimulation® und erfährst, wie du diese in der Praxis umsetzen kannst. ZIELGRUPPE Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige) INHALTE Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag METHODEN Theoretische Inputs Praxisbeispiele Selbsterfahrungen Reflexion des eigenen Handelns

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Berlin Pankow 13156

Das Konzept der Basalen Stimulation unterstützt wahrnehmungsbeeinträchtigte Menschen in ihrer Kommunikation und ihrer Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen. Durch unterschiedliche Wahrnehmungsangebote werden diese Menschen über ihre Sinnesorgane auf positive Weise gefördert. Der Basiskurs vermittelt über drei Tage praxisnah, wie Kommunikation, Bewegung und Wahrnehmung zentrale Rollen bei komplex beeinträchtigten Menschen spielen und wie man anhand einfachster Angebote die Lebensqualität erheblich verbessern kann. Durch Eigenerfahrung spüren die Teilnehmer:innen, wie man Muskelspannung reduziert, Eigenbewegung fördert, einen Dialog ohne Sprache anregt, Atmung vertieft usw. Schwerpunkte • Welche sind die elementarsten Möglichkeiten, um andere zu erreichen? • Welche Angebote gibt es, damit sich ein beeinträchtigter Mensch spürt? • [...]

390€

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie – Bei Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Frickingen (Bodensee) Frickingen, Baden-Württemberg, Deutschland

ZIELSETZUNG In diesem Seminar erhältst du eine Einführung in die Grundlagen des Konzepts Basale Stimulation® und erfährst, wie du diese in der Praxis umsetzen kannst. ZIELGRUPPE Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige) INHALTE Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag METHODEN Theoretische Inputs Praxisbeispiele Selbsterfahrungen Reflexion des eigenen Handelns

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Berner Bildungszentrum Pflege Freiburgstrasse 133, Bern, Bern, Schweiz

AUSGANGSLAGE Betroffene Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung möchten sich ausdrücken. Sie brauchen Fachpersonen, die ihre Sprache verstehen und feinste Signale zum Dialog aufnehmen und diesen mit ihnen gestalten. Das Konzept Basale Stimulation® bietet Orientierung und konkrete Inputs bei unklaren Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungssituationen in der Pflege und Betreuung von Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung aller Altersstufen, vom Frühgeborenen bis zum betagten Menschen. Durch gezieltes Training von Skills erweitern die Teilnehmenden ihre Kompetenzen und erhalten am Ende eine international gültige Teilnahmebestätigung. ZIELGRUPPE Alle Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung pflegen und betreuen. KOMPETENZERWERB Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen hinsichtlich [...]

780.€

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Albertinen Akademie Sellhopsweg 18, Hamburg, Deutschland

Im Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich werden die Konzeptgrundlagen vermittelt. Zudem stehen die Bereiche der somatischen, vibratorischen und vestibulären Wahrnehmung im Mittelpunkt dieses 3tägigen Kurses. Zu den einzelnen Themenbereichen werden physiologische und konzeptionelle Hintergründe vermittelt. Zu den genannten Wahrnehmungsbereichen werden pflegerisch-therapeutische Angebote entwickelt und anhand von Fallbeispielen reflektiert. In diversen Übungen und Selbsterfahrungssequenzen können die Kursteilnehmenden die Angebote praktisch üben und nachvollziehen.

400€

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie – Bei Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Bad Säckingen Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Deutschland

ZIELSETZUNG In diesem Seminar erhältst du eine Einführung in die Grundlagen des Konzepts Basale Stimulation® und erfährst, wie du diese in der Praxis umsetzen kannst. ZIELGRUPPE Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige) INHALTE Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag METHODEN Theoretische Inputs Praxisbeispiele Selbsterfahrungen Reflexion des eigenen Handelns

Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Albertinen Akademie Sellhopsweg 18, Hamburg, Deutschland

Im Basiskurs Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich werden die Konzeptgrundlagen vermittelt. Zudem stehen die Bereiche der somatischen, vibratorischen und vestibulären Wahrnehmung im Mittelpunkt dieses 3tägigen Kurses. Zu den einzelnen Themenbereichen werden physiologische und konzeptionelle Hintergründe vermittelt. Zu den genannten Wahrnehmungsbereichen werden pflegerisch-therapeutische Angebote entwickelt und anhand von Fallbeispielen reflektiert. In diversen Übungen und Selbsterfahrungssequenzen können die Kursteilnehmenden die Angebote praktisch üben und nachvollziehen.

Nach oben