Bodymap- ein Instrument zur Dokumentation "auf einen Blick"

Laetitia Hanser hat mit Bodymap ein Instrument entwickelt, welches die Sensibilitätszonen eines Menschen bildlich darstellt. In Zeiten von knappen Personalressourcen und häufig wechselndem Personal liefert Bodymap  Informationen auf einen Blick und gibt wichtige Orientierung zum Umgang/ Handling mit den Pflegebedürftigen. Für die schwer betroffenen Klienten ist die persönliche Bodymap eine wichtige Möglichkeit, den eigenen Körper vor unangenehmen Berührungen und Eingriffen zu schützen.


!Verdi- Umfrage zur Bundestagswahl zu euren Arbeitsbedingungen in der Pflege!

Seit Jahren arbeiten Pflege- und Betreuungskräfte am Limit. Die Corona Pandemie legt diesen Sachverhalt und dessen Folgen für alle Beteiligten schonungslos offen. Die öffentliche und politische Aufmerksamkeit für die Pflege ist deshalb gross. Nutzen wir die Chance! Hier geht´s zum Versorgungsbarometer.

Video  der Verdi- Kolleginnen der Uniklinik Ulm zum Versorgungsbarometer


Das Leben spüren

Der Film von Paul Schwarz zeigt die ganze Bandbreite möglicher Einsatzbereiche des Konzeptes Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich auf.  Ob bei der  Versorgung Frühgeborener, dem Einsatz in Förderschulen, Rehabilitationseinrichtungen, im Krankenhaus, in Altenpflegeeinrichtungen oder im Hospiz. In allen Bereichen bietet das Konzept eine wesentliche Grundlage für eine individuelle, würdevolle und fördernde Begleitung und Pflege. Hier können Sie den Film in voller Länge bestellen: SchwarzPaul@t-online.de .


Warum braucht Demokratie Inklusion? Interview mit Jürgen Dusel

Auf der Homepage von "Aktion Mensch" geht´s weiter zum Podcast mit Jürgen Dusel.

 


Schon 35000 von 50000 Unterschriften!!! Petition zur Pflegereform 2021

Umfassende Informationen zum Thema finden Sie in der Pressemitteilung des bvkm.

Hier können Sie die Petition unterstützen. Jede Unterschrift zählt!!!


Erfahrungen einer Langzeitintensivpatientin

Die Sendung mit Brigitte Guschlbauer und Peter Schaufler "Der Pfleger und die Patientin" ist noch 29 Tage abrufbar.


Interdisziplinärer und Internationaler Kongress Basale Stimulation® in Graz am 09./10.09.2021

Ein interessantes und vielfältiges Programm erwartet Sie! 

Beispielsweise der beeindruckende Bericht einer Langzeitintensivpatientin, der Vortrag des Haptikforschers Prof. Dr. Martin Grunwald, Basal-stimulierende Angebote bei Menschen mit Querschnittlähmung  oder interessant für Leitungskräfte: Einführung neuer, agiler Führungs- und Vorgehensmodelle im medizinischen Alltag von Jörg Hartmann Hohensinner, MBA, MSc.

Alle Vorträge können Sie auch Online buchen.

Anmeldung

21002_bs_kongressprogramm_graz_web

 


Basale Stimulation in der Akutpflege- Das Handbuch für die Pflegepraxis

Anschaulich, gut verständlich und strukturiert präsentieren die Autor*innen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Basalen Stimulation. Das Buch eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Fachpersonen. Es wurde 2020 vollständig überarbeitet und erweitert.